Buchen

Die Gastgeber

Fühl dich zu Hause.
Bei Familie Burtscher.

Manfred und Bernadette Burtscher heißen dich in ihrem kleinen, familiär geführten Hotel willkommen. Wir freuen uns, dich als Gast bei uns begrüßen zu dürfen und sind stets bemüht, deinen Urlaub perfekt zu gestalten. Wir sind Gastgeber aus Leidenschaft und gehen gerne auf deine Wünsche ein, damit dein Urlaub bei uns zu einem unvergesslichen Erlebnis und zur puren Erholung wird.

Unsere eigene Heimatverbundenheit und unsere Liebe zur Natur nehmen wir als Anlass, auch dir unsere Region und unser Daneu von seiner schönsten Seite zu zeigen und dich auf das Besondere aufmerksam zu machen.

Wir sind stolz auf unser Team, welches sich aufmerksam um unsere Gäste bemüht und unsere Werte teilt. Alle unsere Mitarbeiter sind voller Motivation sowie Aufmerksamkeit für dich da und bestrebt, all deine Wünsche zu deiner Zufriedenheit auszuführen.

Wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen!

Mit den besten Wünschen

deine Familie Burtscher

Geschichte & Namen

Aus Liebe zum Bewirten von Gästen eröffnete Hermine Burtscher in den 1960er Jahren das Café Daneu. Ihr Sohn Manfred teilt diese Leidenschaft und ermutigte sie im Jahr 1980 dazu, das Café zu einem Hotel auszubauen. Damit gehört das Daneu zu den ältesten Gaststätten in Nüziders.

 

Im Jahr 1989 wurde das zweite Haus in Gaschurn gekauft und ebenfalls auf den Namen Daneu getauft. Beide Betriebe werden gemeinsam von Bernadette und Manfred Burtscher mit Liebe geführt.

 

Der Name Daneu wurde aus dem Flurnamen Daneu in Nüziders abgeleitet. Die genaue Bedeutung ist nicht eindeutig herzuleiten. Wir gingen ursprünglich davon aus, dass der Name „Erlenbaum“ oder „Erlenbusch” hieß, dazu lassen sich aber keine eindeutigen Quellen finden.

Daneu früher

Daneu heute